Aktuell sind 1,047 Rezepte in 150 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Quittensüppchen mit Ingwer: Gesendet von: Marco Caneri | Hinzugefügt am: 1 Dec 17
Aufgelistet nach: Suppen / Warme Suppen
Zutaten

Für 6 Personen:

300 g Quitten
1/2 Schalotten, fein gehackt
150 g Rüebli, gerüstet, in Stücke geschnitten
Butter zum Dämpfen
2 TL geriebener Ingwer
9 dl Kalbsfond oder Hühnerbouillon
1,8 dl Rahm
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:
Rahm, geschlagen
Quitten- oder Rüeblischeibchen

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Kochen: ca. 45 Minuten

Quitten mit einem trockenen Tuch abreiben, schälen. Vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden. Schalotten, Rüebli und Quitten in Butter andämpfen. Ingwer dazugeben, kurz mitdämpfen. Mit Fond oder Bouillon ablöschen. Zugedeckt 45-50 Minuten weich garen. Für die Garnitur einige Rüebli- und Quittenstücke herausnehmen, in feine Scheiben schneiden, beiseite stellen.

Suppe pürieren. Rahm und Zucker dazufügen, aufkochen, abschmecken. Suppe in vorgewärmten Suppenschüsselchen anrichten, garnieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Quittensüppchen mit Ingwer
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Rezept Links:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere mich betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:

Bewertung: 0.0/6 (0 Bewertungen )

Rezept kommentieren:

Springe zu Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Rieslingsuppe mit Bündnerfleisch Ribollita Safransuppe mit Poulet und Wirz Gebackene Kartoffelsuppe mit Saiblingtatar Pikantes Apfelsüppchen mit Jakobsmuscheln Gelbe Linsensuppe Kürbis-Ingwer-Suppe Fenchelcremesuppe mit Crevetten und Parmesan-Crackern Kastaniensuppe mit Vogelmiere Rindfleisch mit Kräutersauce (Tafelspitz) Nüsslisalat-Suppe

Rezept Cloud Tags:
- Rezept Hit Zähler - 00021

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft