Aktuell sind 1,358 Rezepte in 154 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Krapfen mit Schinken-Speck-Füllung: Gesendet von: Silvano Combertaldi | Hinzugefügt am: 3 Dec 17
Aufgelistet nach: Backen / Wähen + Gebäck
Zutaten

Für 4 Personen:

Teig:
300 g Mehl
1 TL Salz
100-150 g Margarine, geschmolzen
150-200 g Quark
1 EL Essig oder Zitronensaft

Füllung:
200 g Schinken, fein geschnitten
200 g Speck, fein geschnitten
2 EL Pflanzenöl
1 EL Mehl
½ TL Salz
Pfeffer
¼ TL Rosmarin
¼ TL Thymian
¼ TL Basilikum
1 Lauch, fein geschnitten
1 grosse Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 kl. Dose Tomatenpüree
3-4 Tomaten, geschält, geviertelt
1 kl. Dose Champignons, blättrig geschnitten
1 dl Weisswein
1-2 EL Bratensaucenpulver
2 dl Wasser

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, Salz, Margarine, Quark und Essig oder Zitronensaft beigeben, kurz zusammen kneten, ½ Stunde kühl stellen. Öl in der Bratpfanne erhitzen, Schinken und Speck beigeben, Mehl darüber streuen und alles anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian und Basilikum würzen. Lauch, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenpüree, Tomaten und Champignons beigeben und mitdämpfen. Mit Weisswein ablöschen, leicht einkochen lassen. Bratensaucen-pulver mit Wasser mischen, zur Masse giessen und 20 Minuten köcheln, erkalten lassen.
Teig 2-3 mm dick auswallen, 12 Rechtecke schneiden, mit je 1 EL Füllung belegen. Teigränder mit Eiweiss bepinseln und zur Hälfte überschlagen, gut andrücken. Auf ein Blech legen und mit Ei bestreichen.
Backen: 20-30 Minuten bei 220° C in der Mitte des Ofens.
Die heissen Krapfen mit Salaten oder Gemüse servieren.

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Krapfen mit Schinken-Speck-Füllung
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 1.00/6

Bewertung: 1.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Flammkuchen Elsässer Art Tarta de figues - Feigentörtchen Wurstweggen - Lozärner Wurschtwegge Flammkuchen mit Salatbouquet Wurstweggen - Pfiffig gewürzt Wurstweggen - Zofiger Chinderfeschtwegge Schwyzer Kösikrapfen Flammkuchen Originalrezept (auf dem Grill)

Rezept Cloud Tags:
- Klick-Zähler der Rezepte - 00139

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft