Aktuell sind 1,303 Rezepte in 151 Kategorien erfasst!

Rezepte abonnieren
Du benötigst Adobe Flash Player um den Inhalt anzuzeigen!
Ei mit Kaviar, Sauerrahm und Schnittlauch: Gesendet von: Nenad Mlinarevic | Hinzugefügt am: 3 Dec 17
Aufgelistet nach: Amuse Bouche / Allerlei
Zutaten

Für 4 Personen:

4 Bio-Eier (Grösse M)
120 g Crème fraîche
100 g Schnittlauch
200 g Rapsöl
100 g Kaviar (vom Stör, Lachs oder von der Forelle)
Salz

Zubereitung

Ein Wasserbad oder einen Steamer auf 63 Grad heizen, die Eier mit Schale 60 Minuten garen. Den Schnittlauch fein schneiden, das Öl auf 50 Grad erhitzen und mit dem Schnittlauch so lange mixen, bis er sich im Öl aufgelöst hat. Alternativ in einem Thermomix etwa 4 Minuten auf hoher Stufe bei 50 Grad mixen. Das Öl durch ein feines Sieb abgiessen und sofort lichtgeschützt kaltstellen.

Die Eier in eine kleine Schüssel sorgfältig aufschlagen. Mit einem Esslöffel herausnehmen und in eine Schale umsetzen. Mit etwas grobem Salz würzen, eine Nocke Sauerrahm danebensetzen, Kaviar dazugeben und etwas Schnittlauchöl angiessen.

Die richtige Temperatur:
Eiweiss wird ab 60° C hart, Eigelb erst ab 74° C

Artikel "Einfach ein Ei" in der SonntagsZeitung

Rezeptbilder - Für eine grössere Darstellung klicke mit der Maus auf das Bild:
Ei mit Kaviar, Sauerrahm und Schnittlauch
Kommentare von Besuchern (0):

Dieses Rezept hat momentan 0 Kommentare. Füge ein Kommentar hinzu.

 

Support:

Neues Rezept hinzufügen Kontaktiere uns betreffend diesem Rezept Sag es einem Freund weiter Druckerfreundliche Ausgabe

Bewerte dieses Rezept:
  • Aktuell 1.00/6

Bewertung: 1.0/6 (1 Bewertung )

Rezept kommentieren:

Gehe zur Kategorie:

Weitere Rezepte in dieser Kategorie:

Avocadowürfel mit Rauchlachs Gefüllte Cherry-Tomaten Jakobsmuschel - Bratlinge Leinsamenchips L‘OEuf des tsars Frühlingserwachen Lachsrückenfilettatar mit Avocado und Wasabisauce Bärlauch Panna-Cotta Œuf Benedict Rauchforelle mit getrockneter Feige und Birne Kalbsbries im Wirsingblatt auf Trüffel - Nuss - Coulis

Rezept Cloud Tags:
- Klick-Zähler der Rezepte - 00191

 

 


 

Danke, dein Kommentar wird durch den Administrator geprüft